Ausdrückliche Einwilligung

CheckEs ist wichtig, bei Newsletter-Kampagnen die Methode Double-Opt-In zu nutzen, um sich als Absender vor Abmahnungen zu schützen. Dieser Prozess umfasst eine ausdrückliche Einwilligung: Der Nutzer erhält eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung, dass er sich für den Newsletter mit werblichem Inhalt angemeldet hat. Er erlaubt mit dem Klick auf den Link die Zusendung von E-Mails.